del Toro Welpen


                                                                Aus dem Bauch direkt ins Herz ,

 

    am 09.09.2020 erblickten sieben wunderschöne Welpen das Licht der Welt.

                                

Wir haben nun :

eine gefleckte Hündin FREI

  drei gefleckte Rüden vergeben

einen schwarzen Rüden mit weißen Abzeichen vergeben 

    einen Mantel Rüden vorerst Reserviert 

einen Grautiger ( Platten ) Rüden vergeben

 

Was unsere Welpen mit bekommen wenn sie in ihr neues Zuhause gehen !

Wenn unsere Schätze in ihr neues Zuhause gehen, dann möchten wir den neuen Lebensabschnitt so gut wie möglich vorbereiten.

Jeder Welpe bekommt unsere del Toro Info Broschüre mit vielen Tipps für die Aufzucht / Ernährung sowie  eine Ahnentafel vom            DDC / VDH / FCI  mit einem DNA Elternschafts-Nachweis, eine Leine mit Halsband, eine Kuscheldecke, Futter für die ersten Tage . 



Hier sind unsere Kleinen schon zwei Wochen. Sie entwickeln sich wirklich toll und Mama Eyla umsorgt ihre Babys sehr liebevoll.

Rüde / schwarz mit weißen Abzeichen 

Haribo Cooper del Toro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rüde  /   gefleckt

Heimdall del Toro 

 


Hündin / gefleckt

Harley Athena del Toro

Rüde / gefleckt

Hot Bandito del Toro


 

 

 

 

 

 

 

Rüde / Mantel

Howdy Valerio del Toro 

Rüde /  Platten Grautiger

Hey - Snoopy del Toro  


Rüde / gefleckt

Hugo Boss del Toro

 



 

Sozialisierungsphase (8. bis 12. Woche ) , daher sollte der Welpe nicht zu spät in seine neue Familie.)

 

Der Welpe beginnt, seine Umwelt zu entdecken und sich in die Rangordnung einzufügen. Alles war er jetzt lernt, lernt er sozusagen fürs Leben.

Im Rudel wird der Welpe jetzt vom Rüden erzogen und genau diese Aufgabe müssen nun wir Menschen übernehmen. Ist der Welpe auch noch so süß... es ist in dieser Zeit trotzdem absolut notwendig dem Welpen liebevoll aber auch konsequent seine Grenzen aufzuzeigen. Die große Neugier, aufgeschlossen- und Lernfähigkeit der Welpen sollten wir uns dabei unbedingt zu nutzen machen. Der Kontakt zu anderen Welpen, Menschen aber auch neuen Geräuschen , unterschiedlichen Bodenbelägen, anderen Tieren etc. ist unerlässlich. Diese Zeit ist die wichtigste Zeit für uns und den Welpen. Alle in dieser Zeit, durch falsche Behandlung erfahrenen Unsicherheiten und Ängste sind nach dieser Phase kaum mehr rückgängig zu machen und wirken in der Hundeseele sein ganzes Leben nach.  Übrigens Welpen .können frühestens mit 10 Wochen ihre Ausscheidungen willentlich kontrollieren!  Richtig abgeschlossen ist diese Entwicklung erst mit   ca 4-6 Monaten.


Unsere sieben Zwerge mit drei Tagen in der Einzelvorstellung 




Er sucht noch sein Zuhause !




 

Deutscher Doggen Club 1888 e.V.

Ältester kynologischer Rassezuchtverein Deutschlands gegründet am 12. Januar 1888 in Berlin -Rechtssitz Frankfurt am Main

 

VDH

Verband für das Deutsche Hundewesen

 

FCI

Frederation Cynologique International