12.12.2017   Zuchtzulassung BESTANDEN 

Am 09.12.2017 erhielt bei eisiger Kälte und viel Schnee unsere schwarze Nachzucht Perle Eyla del Toro in Bochum ihre Zuchtzulassung.

Frau Kraemer und Herrn Fischbach hat Eyla sehr gut gefallen und somit erhielt sie eine Bewertung mit 298 Punkt von möglichen 310 Punkten. 

Nun geht die Wurfplanung weiter für Frühjahr / Sommer 2018.

Wir sind überglücklich und mega stolz auf unsere Maus. 

Danke auch an Melanie für das Handling an diesem Tag. 


 

28.11.2017 Süßer K ....vom Alztal sucht seine Familie

Bei Züchter Freunden sucht ein wunderschöner blauer Rüde eine liebevolle Familie.   Er wurde am 06.10.2017 geboren und würde sich sehr freuen wenn seine Familie ihm einen tollen Namen mit dem Anfangsbuchstaben K ....vom Alztal geben würden.

 

Seine Eltern sind :

 

Vater:   Fantastic Blue von Tir Na Nogh  (Grande Gremin´s Dark Dago X Elderberry´s Sky)

Mutter: Kimberly von Tara                    

(Hermej du Mont Toise X Harmony-Bonny von Tara)

 

Wenn Sie auf der suche nach einem Begleiter fürs Leben sind, dann melden Sie sich direkt bei dem Züchter 

Deutsche Doggen vom Alztal    Telefon : 05964 / 939 740     www.deutschedoggen-alztal.de


22.10.2017

Fuentes sagt Hallo

Mal wieder ein paar Bilder von Fuentes del Toro mit fünf Monaten gemacht. Er kann seine Linie nicht verleugnen. Die Ähnlichkeit mit seinem Opa Baron und Bruce Lee ist echt enorm. Sein Wesen wickelt einen schnell um den Finger. Auch seine schöne reinweiße Grundfarbe mit den tief schwarzen Flecken hat Opa Gregory vom Alztal und Oma Bo von Adamantium sehr schön weiter vererbt .

 


16.10.2017

Heute war Capone del Toro  bei Dr.Kresken in Duisburg zur Herzuntersuchung.

Auch er hat ein Herz das Tipp Top ist , keine Anzeichen auf eine Herzerkrankung .  Wir sagen Herzlichen Glückwunsch und freuen uns mit Ruth über das gute Ergebnis. Weiterhin ganz viel Freude mit und an Capone.


27.09.2017

Letzte Hürde geschafft

Nun ist auch die letzte Hürde für die Wurfplanung geschafft. Dita Josefine war in Duisburg zum Herzultraschall, ihr wurde ein gesundes Herz bescheinigt. Kein Anzeichen einer Herzerkrankung.

Wir freuen uns mit Carmen über das gute Ergebnis und wünschen Ihr für die bevorstehende  Zucht mit Dita Josefine del Toro unter dem Zwingernamen " Deutsche Doggen vom Rehbaum " alles alles Liebe und ganz viel Glück immer das richtige Händchen für die Deckrüden Wahl zu haben.

Deutsche Doggen vom Rehbaum


20.09.2017

Deckrüden

Die suche nach dem passenden Deckrüden gehen weiter und es gibt schon eine engere Wahl. Doch mal schauen welcher uns am Schluss komplett überzeugt.  Wir werden unsere Entscheidung zu gegebener Zeit mitteilen .


12.09.2017

HD und ED Auswertung

Wir waren mit unserer Eyla del Toro zum HD und ED Röntgen.

Das Ergebniss freut uns riesig .

HD : A und ED auf beiden Seiten 0 , somit ist die erste Hürde für die Zuchtzulassung geschafft. Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte es nicht geben können. Auf in die nächsten Runden ....


20.08.2017

Fanches del Toro erobert Moskau

Der süße Fanches del Toro ist nach langer Reise gut in seiner neuen Heimat Moskau angekommen. Er hat sich gut eingelebt und versteht sich mit der Doggen Dame hervorragend. Sein Frauchen hat er von der ersten Minuten um den Finger gewickelt . Er lernt sehr schnell und fühlt sich pudelwohl. Wir freuen uns sehr das er so ein liebevolles Zuhause gefunden hat .


25.06.2017

Nun sind es nur noch zwei

Alle unsere Knutschnasen haben ihre Familien gefunden und die Rückmeldungen aus dem neuen zu Hause sind durchweg POSITIV.

Wir bedanken uns bei all unseren Welpen Eltern für ihr entgegen gebrachtes Vertrauen und wünschen ihnen mit unseren Schätzen ganz viele glückliche Jahre mit vielen unvergessenen Augenblicken.

 

 

 

 


25.06.2017

Filou

Die kleine Filou hat sich nun auch auf den Weg mit ihrer Familie gemacht. Die vier Kinder sowie Mama und Papa konnten die letzten Stunden kaum noch abwarten.

Wir freuen uns mit dir Michaele das du dir deinen langen Traum mit unserer Filou nun endlich erfüllen konntest. Sie ist auch ein echter Schatz.


23.06.2017

Aus sechs werden drei

Da waren es nur noch drei...ach ja , die Tage wenn uns einer unserer Welpen verlässt ist immer ein blöder Tag . auch wenn ich mir mühe gebe tapfer zu sein, rollt trotzdem die ein oder andere Träne . Es gehört zwar da zu ich weiß, doch es geht halt ein auch ein kleiner Teil von mir mit . Sie werden hier geboren, jeder neue Abschnitt ihrer Entwicklung ist im Kopf gespeichert und man genießt jede Minuten mit ihnen.

Jeder einzelne von Ihnen ist was besonderes , jeder einzelne  wächst mir ans Herz und jeder einzelnen ist ein Familienmitglied der del Toro`s.


20.06.2017

Kleiner Ausflug

Kleiner Ausflug mit den restlichen Kleinen zum Nachbar Bauern. Leider waren die meisten Tiere im Stall , aber drei Rinder konnten wir noch erleben. Die Hühner und Gänse bewegten sich kein Stück als sie uns sahen. Sie dachten sich bestimmt " oh Achtung ..eine Gruppe hungriger Vierbeiner kommt auf uns zu , lieber nicht mehr bewegen hihi". Naja egal, beim nächsten mal ist bestimmt mehr zu enddecken. An der Leine laufen unsere Schätze schon richtig super nur die vorbei fahrenden Autos sind noch nicht ganz angenommen, aber auch das kommt noch .


17.06.2017

Besuch von der Zuchtwartin

Heute hatten wir besuch von unserer Zuchtwartin.

Sie war total begeistert von den süßen Wonneproppen, besonders davon das sie sich so toll haben nachschauen lassen um zu gucken ob auch alles mit den Zähnchen, dem Bauchnabel  usw  in Ordnung ist.

Somit haben wir alle wichtigen Dinge erfolgreich erledigt und nun dürfen die Welpen nach und nach zu ihren neuen sehnsüchtig wartenden  Familien .


16.06.2017

Zum Tierarzt

Heute ging es mit den del Toro Welpen zum Tierarzt. Dort angekommen haben wir erst mal auf unsere großes Praxis Zimmer gewartet hihi.  Dr. Bulgrin war mal wieder sehr begeistert wie lieb und ruhig sich unsere Welpen in seiner Praxis verhalten. Auch das sie nie ihr Geschäft dort verrichten findet er erstaunlich. 

Alle Kleinen sind super gesund , das Chippen sowie die Blutabnahme für den DNA Nachweis haben sie super gemeistert. Auf dem Heimweg haben sie dann ganz tief und fest geschlafen. Das ist ja auch alles echt aufregend.


21.05.2017 Die vierte Woche

Die Zeit rennt nur so an uns vorbei. Unsere Schätze bereiten uns sehr viel Freude. Da die aktive Phase nun begonnen hat, wurden auch schon die ersten Ausflüge bei tollem Sonnenschein in den Garten gewagt , man war das Aufregend. Mama und Eyla bleiben immer in der Nähe und schauen nach dem rechten wenn einer der Kleinen mal zu weinen beginnt. Das ist so toll.

Filou , Faro und Floyd suchen noch ihre Familie deren Herz sie erobern dürfen . Wenn Sie Interesse an einem unsere Schützlinge haben, dann einfach ganz unverbindlich melden. Wir freuen uns auf ihren Anruf .

Neue Welpen Bilder  /  Einzel Vorstellungen mit vier Wochen gibt es unter Welpen.  


10.05.2017 Die zweite Woche

Die Welpen entwickeln sich sehr gut , die Augen sind vollständig geöffnet und die ersten wackeligen Schritte werden immer besser. Wir lieben es mit ihnen zu kuscheln , denn viel zu schnell ist diese Zeit vorbei...leider. Tante Eyla hat auch schon mal ein paar Blicke in die Wurfkiste gewagt. Das tolle ist das Mama und die Tante sich beide um die Welpen kümmern. Ein Traum von mir ging in Erfüllung. Die erste Wurmkur mußte auch schon sein, aber die Begeisterung der Kleinen hielt sich mehr als in Grenzen hihi.

Neue Welpen Bilder  aus der zweiten Woche und neue  Einzel Vorstellungen mit drei Wochen gibt es unter Welpen , einige unserer Schätze suchen noch ihre Familie dessen Herz sie erobern dürfen.


01.05.2017 Die erste Woche ist schon vorbei

Viele neue Welpen Bilder  aus der ersten Woche und neue  Einzel Vorstellungen gibt es ab sofort unter Welpen.

 


24.04.2017 Neues von unseren Welpen

Heutte war unsere Zuchtwartin da um den Wurf zu begutachten. Es ist alles bestens und unsere Fleckis habenihr bsonders gut gefallen .

 

 

 

Neue Welpenbilder in einzel Vorstellungen gibt es ab sofort unter Welpen .


18.04.2017   HURAHURA die Welpen sind da .

Heute haben sechs wunderschöne Welpen das Licht der Welt erblick. Es sind vier Rüden, ein schwarzer sowie ein Mantel mit nicht ganz geschlossenem Halskragen, zwei gefleckt und zwei schwarze Hündinnen mit weißen Abzeichen. Chili hat sehr schnell und sehr entspannt ihre Babys geboren. Bilder in Einzelvorstellung gibt es ab der ersten Woche. Trotzdem möchten wir ihnen nicht das erste Familien Foto vorenthalten.  Wenn Sie nun Interesse an einem Welpen haben, dann rufen Sie uns ganz unverbindlich an um gemeinsam einen Termin für das Persönliche kennen lernen und Welpen kuscheln vereinbaren zu können.


17.04.2017

Wir warten gespannt auf das süßeste Wunder der Natur ...


16.04.2017 Der Countdown läuft ...

Chili geht es weiterhin gut. In ein bis zwei Tagen erwarten wir nun die Welpen.


14.04.2017 Chili hat heute am 59 Tag mit dem Nestbautrieb begonnen.

Der Sandkasten ist zum Glück tief genug das sie sich dort ordentlich

verausgaben kann. Lange dauert es nun nicht mehr ...

Alles weiter inklusive Video in ihrem Kalender .

 

Ist unser Erdmännchen nicht süß ;O)


11.04.2017

Chili in der neunten und letzten  Woche, bald ist es soweit.  Im Bäuchlein ist Aktion und Chili hat dafür nur einen Seufzer übrig, arme Maus, bald hast du es geschafft .  Ihr Ruhe und Kuschelbedarf ist genau so sehr ausgeprägt wie ihr Appetit. Sie hält es ganz nach dem Motto...in der Ruhe liegt die Kraft ...Die letzte Woche vor der Geburt halten wir sehr entspannt. Die Temperatur bei ihr ist weiterhin normal und sonst ist auch alles im grünen Bereich. Alles weitere und mehr Bilder im Trächtigkeitskalender .


09.04.2017

Chili in der achten Woche, bald ist es soweit.  Ab heute kann man die Tage runter zählen bis zum großen Ereignis.

Chili wird immer träger und liebt es gemütlich Spazieren zu gehen. Nur wenn es sein muß geht sie auch mal schneller. Ihre Gesäugeleiste ist nun deutlich dicker geworden. Hin und wieder beginnt sie auch schon mit buddel Aktionen.

Gefressen wir nur noch in kleinen Portionen aber dafür öfter.


30.03.2017

Chili in der siebten Woche

Es ist einfach nicht zu glauben das wir nur noch zwei Wochen haben bis die Welpen kommen.  Der Bauch hat am 44 Tag auch gut zugelegt . Alles weiter im Trächtigkeitskalender .


26.03.2017

Chili in der sechsten Woche

Was für ein traumhaftschönes Wochenende. Das Wetter ist so toll und wir können im Garten so richtig los legen. Kaputte Bäume sind mit Bagger und Co beseitigt worden und damit es nicht zu langweilig wird müßen wir nun noch der Sandkasten und andere Spielgeräte für die Kleinen bauen.

Auf 400 qm dürfen die Kleinen nach Herzenslust toben, buddeln und alles tun was ihnen Spaß macht .  Denn es gibt doch nichts schöneres als in der freien Natur ( solange das Wetter auch mit macht ) zu spielen.  Chili macht wie immer die Bauabnahme hihi. Bis jetzt hat Chili alles gefallen ;O)

Weiteres wie immer im  Trächtigkeitsalender

 


25.03.2017

Zuchtzulassung erfolgreich BESTANDEN

Dita Josefin del Toro hat es geschafft, sie hat mit 281 Punkten die ZZl in Oberhausen erhalten. Wir sind mächtig stolz auf unser del Toro Mädchen und wünschen Carmen Weber ganz viel Erfolg und Glück mit ihrer Zucht . Das habt ihr toll gemacht . Danke an Olaf Kramer für die Bilder und Ute Kramer für das tolle Präsentieren von Josi.

 


16.03.2017

Chili in der Fünften Woche

Hier mal ein neues Foto sowie Infos für unsere zukünftigen Welpen Eltern und natürlich auch sonstige  Interessenten

Wir genießen wieder das wunderbare Wetter, wer weiß wie lange es so schön sonnig bleibt .

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Wohnzimmer scheinen, legt Chili sich auf ihre Decke und genießt die wärme, da möchte man sich am liebsten dazu legen und auch gar nix machen außer chillen. Zum Glück hat sie ihre Morgendliche Übelkeit gut überstanden  und es wird wieder normal in den Tag gestartet. Beim draußen Spielen ist sie jetzt nicht mehr so voll dabei, sie möchte es jetzt deutlich entspannter . Sollen die anderen mal toben. Ach ja ....., die Tage gehen nur so an einem Vorbei . 

Es ist immer so eine schöne und zugleich spannende Zeit .

Hier kann es keiner mehr abwarten und unsere Kinder freuen sich auch schon RIESIG auf die Welpen.

 

Es freut mich sehr, das so ein großes Interesse von den zukünftigen Welpen Eltern besteht und es mächtig mit gefiebert wird bis zum großen Tag . Ich versuche alles so aktuell wie möglich zu halten und immer fleißig Bilder zu machen.


14.03.2017

Die Ahnentafel der F - Welpen ist online

Heute geht die Ahnentafel unseres F-Wurfes online.

Sie ist auch unter dem Butten Welpen noch mal in groß zu finden.

 

Und wer es ganz genau wissen möchte , diese Verpaarung hat einen IK von 0,51 %  und  einen AVK von 84,92 % .

 

Chili startet heute schon in die fünfte Trächtigkeitswoche, meiner Güte wie die Zeit vergeht ...


13.03.2017

Neues im Kalender von Chili

Heute gibt es endlich weiter Neuigkeiten.

Das Date mit Chili und Belushi am Valentinstag trägt einige süße Früchte.

Wir sind mega Happy . Somit wird uns um den 18.04 unsere Osternest mit kleinen Kuschelschätzen befüllt.


04.03.2017

Neues im Kalender von Chili

Heute ist schon der 18 Tag der Trächtigkeit und ob Chili ein süßes Geheimnis in ihrem Bäuchlein ,hat bleibt noch ein paar Tage abzuwarten. Das ist immer alles so spannend und ich kann den Termin bis zum Ultraschall kaum noch abwarten .

 

Die Wurfkiste haben wir schon mal aufgebaut . Doch  ob wir sie überhaupt brauchen wissen wir ja noch nicht , doch Chili weiß mit Sicherheit mehr und hat es sich schon mal bequem gemacht hihi.


14.02.2017

Deckmeldung am Valentinstag.

Heute machten wir uns auf den Weg zum Deckakt mit unserer Chili und wenn nun alles geklappt hat, erwarten wir nach Chili und dem schwarzen Belushi von der Wüsten Meute um den 17.April Welpen in schwarz / weis schwarz gefleckt / grau gefleckt und Mantel.

Wenn Sie Interesse an einem Welpen haben , dann nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf . Vor allem wenn es ein gefleckter Welpe sein soll.

Alles weitere wie es Chili geht und den Werdegang der Trächtigkeit erfahren Sie ab sofort im Trächtigkeitskalender , Bitte dafür auf das Bild klicken. 


10.02.2017

DCM Untersuchung bei Dr. Kresken

Heute waren wir mit Chili Palma del Toro zum Herzultraschall in der Tierklinik am Kaiserberg bei CC Dr. Kresken. Er war begeistert so ein gesundes und schönes Doggen Herz zu sehen. Sie hat Top Werte und keine Anzeichen einer Herzerkrankung. Somit steht der Weiteren Welpen Planung nichts mehr im Wege. Wir freuen uns Riesig.

 

Auch Deckrüde Centurio Whitestar del Toro  ( im Besitzt von Maggy Claas und Paul Pilgram ) und Capone del Toro haben ein Top Herz und keine Anzeichen einer Herzerkrankung .

Wir freuen uns mit den stolzen Besitzern


08.01.2017

Welpen

Wir planen für das Frühjahr 2017 einen Wurf  mit unserer gefleckten Chili .

Weiter Informationen folgen in kürze unter  Welpen /Wurfplanung.

Bei Interesse an einem Welpen besonders wenn es ein gefeckter Schatz sein soll, dann nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf .


12.10.2016

Ab heute geht unsere Homepage "Deutsche Doggen del Toro " im neuen Design online. Es werden noch einige Seiten dazu kommen und andere noch inhaltlich gefüllt. Daher schauen Sie einfach öfter mal vorbei um nicht zu verpassen oder einfach nur um auf dem laufenden zu bleiben.