Die sogenannten Fehlfarben …                   sind für uns geliebte Unikate !

In der schwarz gefleckt Zucht wurden früher auch blaue ,gelbe und oder gestromte Doggen mit eingekreuzt um den Genpool zu verbessern oder um bestimmte Merkmale mit einzubringen. Auch wenn dies schon lange nicht mehr praktiziert wird und wenn nur mit Genehmigung vom Zuchtwart als Sanierungszucht für die jeweilige Linie, werden die gelbe gestromt Gene weiter vererbt. Das heißt wenn auf beiden Seiten sprich Väterlicher wie Mütterlicher Seite solch ein Gen vorhanden ist, dann kann es blaue, gelbe oder Porzellan farbene Welpen geben. Weisen die gelben eine schwarze Masken auf ohne jegliches weiß, dann dürften Sie sogar für die gelb Zucht verwendet werden. Denn diese Doggen sind dann reinerbig gelb.

 

Für uns sind sie nicht  " Fehlfarben " oder " nicht Standardgemäß "...   Nein, für uns sind diese Doggen Babys ein ganz besonderes Geschenk von Mutter Natur, die durch unsere Hündin das Licht der Welt erblicken .

Wir freuen uns über jeden kleinen Schatz, jeder Welpe ist ein Unikat.

Sie sind genau so wunderschön, liebevolle, treu, anhänglich, traumhafte Familien Hunde usw wie alle ihre dem Standard entsprechenden Geschwister. 

 

Alle bekommen bei uns die gleiche Zuwendung und die gleiche Liebe. WIR machen KEINE Unterschiede. 

Der Grautiger gehörte bis 2011 auch zu den nicht Standard entsprechenden Farben. Seid 2012 ist er zum Glück jetzt endlich auch in der  Zucht und für Ausstellung zugelassen, wenn er dort auch als "fehlerhafte " gefleckte  Dogge bewertet wird.

Wer weiß was uns die Zukunft noch bringt. Warten wir es ab. 

 

Porzellan Dogge / Porzellantiger

Porzellan Doggen mit gelben oder blauen Flecken. 

Diese Doggen haben eine weiße Grundfarbe mit verschieden großen  gelben sowie blauen Flecken auf dem Körper .

Porzellan Dogge

Auch wenn Sie aussehen wie eine Platten Dogge, sind es trotzdem Porzellan. Warum ? Ganz einfach. Die Grundfarbe ist weiß.

Gelb

Gelbe Doggen, Grundfarbe ist Gelb, es können weiße Abzeichen dabei sein oder schwarze Masken.



Hier ein kleiner Überblick unserer Schätze in den Farben Porzellan ( mit gelben Flecken )  und gelb.



 

Deutscher Doggen Club 1888 e.V.

Ältester kynologischer Rassezuchtverein Deutschlands gegründet am 12. Januar 1888 in Berlin -Rechtssitz Frankfurt am Main

 

VDH

Verband für das Deutsche Hundewesen

 

FCI

Frederation Cynologique International